Talk mit DI Dr. Georg Pölzl

“Der Fitnesstrainer des gelben Riesen”

Unter dem Titel “Der Fitnesstrainer des gelben Riesen” veranstaltete das ECOFORUM dieses Mal einen Talk mit Georg Pölzl, CEO der Post AG. Die Veranstaltung fand auf Einladung der Post in der Postzentrale im 3. Bezirk statt.

 

Einleitend wurde über das Unternehmen Post und den Werdegang von Herrn Pölzl gesprochen, welchen er mit interessanten Anekdoten unterlegte. Der gebürtige Grazer startete seine Karriere mit einem Studium an der Montanuni Leobenunter anderem – salopp gesagt – “weil die Uni dort nicht überfüllt war”. Nach dem Studium heuerte er bei der renommierten Unternehmensberatung und Kaderschmiede McKinsey & Co an. Es seien die längsten und härtesten, aber auch die lehrreichsten Arbeitsstunden seines Lebens gewesen. Nach einigen Jahren zog es Pölzl wieder nach Österreich, wo er bei dem mittelständischen Anlagenbauer Binder + Co als Geschäftsführer tätig war. Danach vollzog er einen Branchenwechsel und wechselte zu Österreichs erstem privaten Mobilfunkanbieter max.mobil, der dann von T-Mobile übernommen wurde. Von dort wurde er dann in die Konzernzentrale derDeutschen Telekom berufen, um im Auftrag des Vorstandes ein Restrukturierungsprogramm umzusetzen. Seit Oktober 2009 ist Georg Pölzl Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Post AG.

 

Nach dem Einleitungspart über seinen Werdegang und packenden Ausführungen zu seiner branchenübergreifenden Karriere, gab uns Georg Pölzl einen spannenden Einblick in die Welt des modernen Postgeschäfts. So lernten unsere Gäste, dass die Post im Wesentlichen zwei Geschäftsfelder betreut: Brief und Paket. Im Segment Brief werde, so Pölzl, fast ausschließlich mit B2C- und B2B-Sendung Umsatz generiert. Der Briefverkehr zwischen Privaten hingegen sei nahezu vernachlässigbar. Ähnlich, jedoch stark umkämpft, würde es im Segment Paket aussehen. Hier würden vor allem private, transnationale Logistikunternehmen starken Wettbewerbsdruck ausüben. Grund sei nicht zuletzt die stark nachwachsende Nachfrage im Bereich des Onlinehandels. Schließlich erfuhren wir über die zukünftigen Entwicklungen und Geschäftschancen der Post sowie Herausforderungen bei der Leitung des halbstaatlichen Konzerns.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Georg Pölzl für den Talk und die Einladung. Unser Dank gilt neben unseren Sponsoren natürlich auch noch unseren treuen Gästen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


7 − drei =